In 40 Tagen um die Welt

Der Jugendkunst e.V. gründet in den Sommerferien die Reiseagentur Thomas Kuck. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert,
künstlerische Expedition rund um den Globus anzubieten. Ausgestattet mit Pässen, Flugtickets und speziellen Instrumenten, die Fern-, Ecken- und Kurvenblicke ermöglichen, fliegen die Reisenden im Alter zwischen 7 und 18 Jahren an die unterschiedlichsten Reiseziele, um dort landestypische Künste, Gebräuchen und Gerichte kennenzulernen. Begleitet werden sie dabei von Reiseexperten. Auf dem Programm stehen zum Beispiel: Japanischer Holzschnitt, Büffeljagd im Wilden Westen, marokkanische Messer schmieden und Teppiche knüpfen, Karibische Cocktails, Unterwasserexpeditionen nach Atlantis, Pokern in Las Vegas, Schablonendruck nordamerikanischer Indianerstämme und vieles mehr.

Die Angebote finden vom 22.6. bis 1.8.2020 Montag bis Freitags von 11 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme ist pro Reisegruppe auf 10 Kinder beschränkt. Der Pauschalpreis pro Tag und handgekochtem Mittagessen beträgt 10 €.