Christopher Dell “Die Stadt als offene Partitur”

30.07.2021// 19.00 Uhr// SPEICHER_Haus für: performante Unterhaltung

Zum Abschluss unserer Sommerbauhhütte erwartet uns ein traumhafter Sommerabend und wir erwarten mit euch Christopher Dell. Der Vibraphonist, Architekt und Philosoph skizziert in seinem Vortrag die «Stadt als offene Partitur». Städtische Prozesse werden an diesem Abend in neuer Form sichtbar und hörbar gemacht, indem eine musikalische Art der Konzeption von Raum als Filter und Perspektive eingesetzt wird. Denn Zeitlichkeit und die Dimension des aktiven Tuns sind bei der Enthüllung von visuellen Strukturen praktischer, städtebaulicher Phänomenen wichtige Komponenten.

Der Zugang zum Hof des SPEICHER erfolgt über den Eingang in der Stadtmauer am Knieperwall. Barrierefrei ist dies über den Zugang der Spielkartenfabrik am Katharinenberg möglich. Gäste werden gebeten sich auf die Website www.jugendkunst.de zu registrieren. Der Eintritt ist frei. Besucher können spenden. Die Veranstaltung findet unter freiem Himmel und Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.